Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
blaue Stunde
Die "blaue Stunde" = "Heure bleue"
Die Zeit nach Quartiernahme und vorm Abendessen beim Wandern und Bergsteigen – heure Linksheure Literatur
Die blaue Stunde ist die Zeit zwischen Sonnenuntergang und nächtlicher Dunkelheit (heure Links). Bei Wanderern ist es noch zuvor die Zeit nach Tagesankunft und vor dem Abend.
Mein »locus classicus« für die blaue Stunde:
"Die höheren Ansprüche an mein Quartier mögen auch mit meiner »heure bleue« zusammenhängen, die ich auf den Wanderungen zu kultivieren begonnen habe. Das ist die Stunde nach der Ankunft im Quartier, wenn ich mich nach Dusche, nach einer Tasse Kaffee oder nach einem ersten Viertel Wein in das saubere und bequeme Bett lege. Man döst dann etwas, liest, wämrt sich auf, denn oft genug fröstelt man nach der Anstrengung des Tages. Nicht seltne schon hat die Aussicht auf diese »heure bleue« die letzte schwere Stunde eines Wandertages verkürzt."
Siegfried Sterner: Die Kunst zu wandern. Wann, wie und womit Wandern zum sinnvollen Erlebnis wird. Düsseldorf, Wien: Econ, 1975. S. 113
Auf derselben Seite schreibt Sterner noch:
"Wandern ist nicht der Rückzug aus der Zivilisation, nicht die asketische Flucht der Fahrt ins »Morgenland«. Es ist die Rückeroberung der Erde." Siegfried Sterner: Die Kunst zu wandern. Wann, wie und womit Wandern zum sinnvollen Erlebnis wird. Düsseldorf, Wien: Econ, 1975. S. 113
Die blaue Stunde des Cowboys wird von Dean Martin trefflich im Film Rio Bravo (1959) in "My Rifle, My Pony and Me" besungen:
The sun is sinking in the west
The cattle go down to the stream
The redwing settles in the nest
It's time for a cowboy to dream
Links
Blaue Stunde: heureWikipedia
heureGottfried Benn: "Blaue Stunde" (Gedicht)
heureLaura-Sophie Stern: "Blaue Stunde" (Gedicht)
heure Thomas Bauer: 2500 Kilometer zu Fuß durch Europa. Auf Jakobswegen vom Bodensee zum »Ende der Welt«
heure Siegfried Mrotzek
wandern Übernachtung für eine Nacht: der Anruftrick
Literatur
Die folgenden Werke sind derzeit (4/2007) allenfalls antiquarisch auffindbar; lieferbare Bücher,
siehe blaue weiter unten.
  • Beltzig, Iri: Die blaue Stunde. München: Heyne, 1978. 68 S.
  • Benn, Gottfried: Blaue Stunde. Hamburg: Svato, 1992. 68 S.
  • Berger, Thomas, Ill., Stalla, Anne [Bearb.]: Thomas Berger, blue hours, blaue Stunden. Braunschweig: Kulturamt, 1988. 24. S.
  • Böcke, Heike: Die blaue Stunde. Gedichte. Fulda, Böcke, 2003. 85 S.
  • Brey, Henriette: Die blaue Stunde. Besinnliches zwischen Tag u. Traum. Hildesheim: Borgmeyer, [1926] 181 S.
  • Conrad: Blaue Stunde. Besinnlich-kritische Verse. Hohenwestedt: Broschat, 1984. 70 S.
  • Engelhard, Helga: Die blaue Stunde. Haiku. Mettmann: Kreis Mettmann, 1998. 12 S.
  • Evans, Elizabeth: The Blue Hour. Workman 1995. 347 S.
  • Fiedler, Lotte: Blaue Stunde. Gedichte. [Dresden]: [Arthur Delling], [1928] 16 S.
  • Forche von Bloodaxe; Carolyn: Blue Hour. Bloodaxe 2003. 80 S.
  • Frick, Hans: Die blaue Stunde. Roman. Frankfurt am Main: Fischer, 1981. 101 S. Original: München: Bertelsmann, 1977
  • Froese, Robert: The Hour of Blue. Nimbus, Kanada 1991. 252 Seiten
  • Gillen, Otto: Die blaue Stunde. Gedichte. Klosterreichenbach: Die Arche, 1933. 62 S.
  • Godey, John: Die blaue Stunde. Bern, München, Wien: Scherz, 1976. [The blue hour] Helmut Anders u. Monika Hahn, Übs. 154 S.
  • Goetz, Adolf: Die blaue Stunde. Hamburg: Hanf, [1920] 64 S.
  • Gorey, Edward: Die blaue Stunde. Zürich: Diogenes, 1981. [L' heure bleue] Aus d. Amerikan. von Jörg Drews, Übs. 37 S.
  • Hagn, Hugo: Die blaue Stunde. 10 Geschichten auf dem Bettrand zu erzählen. Berlin: Ohlert, 1949. 79 S.
  • Heyduck-Huth, Hilde: Die blaue Stunde. Zwölf Malspiele. Zürich: Pro Juventute, 1995. 13 Blätter
  • Josky, Felix: Die blaue Stunde. Lustsp. in 3 Akten. Berlin: Vertriebsstelle d. Verbandes Deutscher Bühnenschriftsteller u. Bühnenkomponisten, 1925. 85 S.
  • Kernmayr, Hans Gustl: Die blaue Stunde. Roman. Berlin: Aufwärts, 1939. 224 S.
  • Lösto, Angelika: Potpourri für blaue Stunden. Kurzgeschichten und Gedichte . Rottenburg a/N: Kriese, 1999. 130 S.
  • Malinowski, Marion: Abschied vom Künstlertum - Die Blaue Stunde - ein Gedicht aus dem Spätwerk Gottfried Benns . Grin 2002. 19 S.
  • Martens, Fred: Chiffre "Blaue Stunde". Kriminalroman. Wien: Hiro, 1967. 65 S.
  • Meier, Yasmine: Blaue Stunde. Geschichten in Gedichten. Goldebek: Mohland, 2005. 68 S.
  • Mérimée, Prosper: Die blaue Stunde. Berlin: Eden, [1960 circa] E. A. Bernard, Übs. 192 S.
  • Nedbal, Käte Juana: Die blaue Stunde. Gedichte. Wien: Europäischer, 1957. 31 S.
  • Peyr-Höwarth, Hilde: Blaue Stunde. Salzburg: Podium 70, 1982. Lyrische Streifen Folge 42
  • Reisel, Wanda: Die blaue Stunde. Berlin: Twenne, 1991. Aus dem Niederländ. von Siegfried Mrotzek 143 S.
  • Schmökel, Hermann: Die blaue Stunde. Eine Geschichte aus ostmärkischen Vergangenheit. Schwerin i. M.: Christiansen, 1931 216 S.
  • Schneider, Johannes C.: Die blaue Stunde. Kurzgeschichten. München : Bayerische, [1929]. 77 S.
  • Schnyder, Bruno: Das blaue Stundenbuch. Gedichte. Berlin: Oberbaum, 2005. 140 S.
  • Schulz, Bernhard: Blaue Stunde. München: Claudius, 1969. 79 S.
  • Smith, J. P.: The Blue Hour. British Amer 1989. 184 S.
  • Steinberg, Salomon David: Die blaue Stunde. Ein Kranz Gedichte von mir u. dir. Berlin: Juncker, [1913] 73 S.
  • Sterner, Siegfried: Die Kunst zu wandern. Wann, wie und womit Wandern zum sinnvollen Erlebnis wird . Düsseldorf, Wien: Econ, 1975
    wandern Übernachtung für eine Nacht: der Anruftrick
  • Tetel, Julie: The Blue Hour. A Novel. Windows on History 1998. 439 S.
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
baltus heureBaltus, Gerd, u.a.: Märchenzauber für blaue Stunden. Sprecher: Gerd Baltus, Peter Franke, Hannelore Hoger u.a. Produktion und Regie: Ulrich Maske. Hamburg: Jumbo, 2006. CD birken
Birken, Beatrix, Hg.: Die blaue Stunde. Tee in der Weltliteratur.
Frankfurt am Main : Dielmann, 1999. 269 S. heure
boyd heure Boyd, William: The Blue Afternoon. Penguin, 1994. 336 Seiten Deutsch: Die blaue Stunde. Reinbek: Rowohlt, 1995. Matthias Müller, Übs. 344 S. cashour
Tamara Cashour: The Blue Hour. Airleaf 2006. Taschenbuch, 92 Seiten heure
crozier heure Lorna Crozier: The Blue Hour of the Day: Selected Poems. McClelland & Stewart 2007. Taschenbuch, 264 S. cueto
Alonso Cueto: Die blaue Stunde. Berlin: Berlin, 2007. [La hora azul] Elke Wehr, Übs. 318 S. heure
Es geht um den "Leuchtenden Pfad" = Sendero Luminoso
Didion DidionJoan Didion: Blaue Stunden. Ullstein, 2012. Gebunden, 208 Seiten. [Blue Nights] Antje Rávic Strubel, Übs.
kent heure Christobel Kent: Die blaue Stunde von Poggio la Fonte. Reinbek: Rowohlt, 2005. [Late season] Tanja Handels, Übs. 441 S. loew
Annemarie Loew:
Mit Seide festlich gedeckt: Tischdekorationen; seidige Deko-Ideen für den kleinen Beistelltisch bis hin zur grossen Tafel; für Kommunion, Ostern, Hochzeit, Weihnachten, für die ländliche Idylle und die blaue Stunde; Schritt für Schritt erklärt. Stuttgart: Frech, 1996. 32 S. heure
parker heure Parker, T. Jefferson: Blaue Stunde. Berlin: Ullstein, 2004. [Blue hour] Tatjana Kruse, Übs. 447 S. parker
Parker, T. Jefferson: Blue Hour. Hyperion 2000. Taschenbuch: 480 Seiten heure
rüttinger heure Rüttinger, Charlotte: Die blaue Stunde. Hamburg: BellaVista, 2004. 84 Seiten
thompson heure Thompson, Kate: Die blaue Stunde. München: Knaur, 2004. [The blue hour] Tina Thesenvitz, Übs. 473 S. thompson
Thompson, Kate: The Blue Hour. Bantam 2002. 560 Seiten heure
blaue Anfang

blaue Stunde
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 22.4.2012